- AKTUELLES -

 

 

06.September 2018 - Gilja und Djákni in der Grundschule

In letzter Zeit durften unsere "Kleinen" schon ein bisschen ins Arbeitsleben schnuppern und neben ganz entspannten und unregelmäßigen Einheiten in Handpferdereiten, Spazierengehen, Bodenarbeit und erstes Longieren durften die Zwei nun auch schon das erste Mal kurz einen Reiter auf sich tragen. Beide waren absolut unbeeindruckt und haben sich ganz brav benommen. So soll es sein!

 

 

 

 

 

 

27.August 2018 - Dürresommer 2018 

 

Foto von Ann Kathrin Wilhelm

Auch wir sind von der Dürre dieses Jahr leider nicht verschont geblieben und müssen schon seit einigen Wochen Heu zufüttern. Unsere Wiesen sind eine einzige Steppenlandschaft und geben nicht mehr viel her. Zum Glück sind wir erst mal mit Heu versorgt und brauchen uns darüber keine Sorgen machen.

 

 

 

 

14.August 2018 - Pia im neuen Zuhause

 

 

 

 

 

Wie immer ist Pia vorbildlich in den Hänger gegangen, als wir uns auf den Weg in ihr neues Zuhause machten. Wir kamen gut am neuen Stall an und Pia stieg aus, als wäre sie noch nie woanders gewesen - völlig entspannt erkundete sie das neue Areal. Wir wünschen ihr und ihren neuen Besitzern alles Gute für die Zukunft und viel Freude miteinander!

 

 

 

 

 

 

 

 

21.Juni 2018 - Es wird ruhiger

Ja, im Moment ist es sehr ruhig bei uns. Das liegt aber einfach daran, dass "Drumherum" gerade viel los ist bei uns, was aber nicht heißt dass die Ponies zu kurz kommen. Gerade müssen wir eher wieder schauen, dass das Gras nicht zu sehr ansetzt und die Pferdebäuche schlank bleiben.

 

Unsere liebe Pia hat neue Besitzer gefunden und wird im Sommer noch in ihr neues Zuhause ziehen. Wir freuen uns sehr, dass sie gar nicht so weit weg von uns wohnen wird!

Aufgrund einiger Nachfragen: Gerittene Pferde können wir aus unserem Bestand der Zeit nicht anbieten. Zum Verkauf steht noch unsere Gilja.  Gilja ist aber noch nicht geritten und für einen ganz tollen Endplatz würden wir auch unseren Opi Merlin als bedingt-reitbaren Beisteller abgeben. Bei Interesse schreiben Sie uns gerne eine E-Mail.

 

 

31.März 2018 - Neues unter Verkaufspferde

Schweren Herzens haben wir uns dazu entschieden unseren Pferdebestand etwas zu reduzieren und suchen nun Bestplätze für einige unserer Schätze. Wenn Sie auf der Suche nach einem Islandpferd sind, kontaktieren Sie uns gerne. Eventuell haben wir etwas passendes.

 

16.01.2018 - Willkommen im neuen Jahr

Wir wünschen ein gesundes und neues Jahr 2018! Hier geht es im Moment etwas ruhiger zu. Unsere Ponies warten sehnsüchtig auf einen richtigen Frost, damit sie sich mal wieder auf der Koppel austoben können. Leider lässt der Winter bis jetzt auf sich warten. Es erscheint einem eher wie Frühling bei knapp 10 Grad und die ersten Pferde fangen tatsächlich schon vereinzelt an das Winterfell abzuwerfen. Mal sehen ob da nochmal was kommt an Winterwonderland....

 

 

 

 

 

 

 

30.Dezember 2017

2017 geht für uns entspannt zu Ende. Im November war ich wieder auf einem tollen Kurs bei Miri und auf Trainerfortbildung auf dem Wiesenhof und darf mich nun auch IPZV-Geländerittführerin nennen. Jetzt freuen wir uns auf ein spannendes neues Jahr, in dem dann auch endlich die Arbeit mit unserem Nachwuchs los geht. Wir hoffen ihr hattet alle eine tolle Weihnachtszeit im Kreise eurer Liebsten und wünschen euch einen guten Rutsch in 2018!

 

 

05.November 2017 - Koppelspass

Die schöne Bylfja ist wieder Zuhause im Fichtelgebirge (www.islandpferde-vom-hexchen.de) und sucht dort weiterhin nach einem neuen Besitzer. Denn ich gehe jetzt erstmal in die Berittwinterpause (ab April 2018 nehme ich dann vorraussichtlich wieder das erste Berittpferd bei mir auf), in der ich mich wieder voll und ganz meinen eigenen Vierbeinern widmen werde. Deswegen fahre ich nächstes Wochenende endlich wieder auf einen Reitkurs, auf den in mich jetzt schon sehr freue. Und die Ponies durften letzte Woche noch ein paar Stunden auf der Koppel verbringen. Das haben sie sichtlich genossen und sich nochmal richtig schön paniert:

 


 

 

 

 

 

 

11.Oktober 2017 - Eine Ladung Sand bitte

Letztes Wochenende wurde unser Reitplatz mit einer großen Ladung Sand wieder etwas aufgehübscht, sehr zum Spaße der Ponies. Neugierig buddelten, schnüffelten und wälzten sie sich in dem großen Sandhaufen. Unsere selbstgezogene Gilja ist dabei immer - wie bei allen neuen interessanten Dingen - ganz vorne mit dabei und muss sich solche Dinge immer als Erste begutachten. Schön, zu sehen wenn die erste Nachzucht sich schon so cool und unerschrocken im Umgang und mit fremden Sachen zeigt.

 

 

09.September 2017 - Bylfja sucht...

ihren ganz persönlichen Lieblingsmenschen, mit dem sie viel erleben und lernen darf. Bylfja ist wirklich sehr lieb und unkompliziert im Umgang. Trotz ihrer zehn Jahre kennt sie unter dem Sattel noch nicht soo viel, sie zeigt sich aber sehr lernfähig und hat Lust zu arbeiten und sich mit dem Menschen zu beschäftigen. Ihre größte Stärke ist vor allem ihre Unerschrockenheit im Gelände. Sie marschiert fleißig voran, hat aber auch kein Problem hinten oder neben anderen Pferden zu gehen. Dabei ist sie immer regulierbar und schaut sich neugierig und interessiert alle neuen Dinge im Leben an. Wer also noch einen tollen Freizeitpartner für jede Lebenslage sucht und Lust hat sein Pferd selbst noch etwas zu formen und auszubilden, sollte bei Bylfja schnell zu schlagen! Mehr über sie findet ihr unter Verkaufspferde.

 

 


 

 

07.August 2017 - Stammtisch

Unser nächster Isi-Stammtisch findet am Freitag den 11.08.2017 wieder in Prächting bei Ebensfeld statt. Anmeldungen zwecks Reservierung bis spätestens Dienstag, den 8.8.17. Wir freuen uns wieder auf zahlreiches Kommen und einen lustigen Abend!

 

 

06.August 2017 - Ein neues Verkaufspferd ist da

Seit Kurzem haben wir ein neues Verkaufspferd in unserem Stall. Hier erfahrt ihr bald mehr über die Hübsche.

 

 

 

02.August 2017 - Besuch aus Niedersachsen

 

Mitte Juli hatten wir Besuch von Sabrina und ihrem Fuchswallach Sakarias aus Niedersachsen. Wir hatten eine tolle Zeit und dabei sind ein paar schöne Bilder entstanden. Wir freuen uns schon, wenn ihr uns bald mal wieder besuchen kommt!

 

 

 

10.Juli 2017 - Miri-Kurs

Unser Reitkurs mit Miri war ein voller Erfolg! Alle Teilnehmerinnen waren sehr motiviert und haben innerhalb der zwei Tage unheimlich viel von Miris´s Wissen mitnehmen können. Jeder einzelne Reiter wurde dort abgeholt, wo er sich mit seinem Pferd befand und Miri konnte innerhalb kürzester Zeit die Problemzonen entdecken und entschärfen, egal ob beim Reiten, bei der Handarbeit oder mit den Franklin-Bällen und uns ganz viel Hausaufgaben und Übungen mit nach Hause geben. Es war eine tolle Gruppe mit vielen netten Reiterinnen, die sicher beim nächsten Mal auch wieder mit dabei sein werden. Vieeelen Dank liebe Miri für Alles und wir hoffen unbedingt auf eine Wiederholung für spätestens nächstes Jahr!

Mehr Bilder findet ihr in der Bildergalerie.

 

 

07.Juni 2017 - Reitkurs mit Miri

 

 

 

 

 

 

 

Für unseren Reitkurs am 8. und 9.Juli sind nur noch 1-2 Plätze frei. Verbindliche Anmeldungen bitte direkt an admin@islandpferde-coburgerland.de . Wir freuen uns schon sehr auf ein tolles lehrreiches Wochenende!

 

 

11.Mai 2017 - Zirkustag

 

Unser Zirkuskurs mit Kathrin und Hartmut war ein voller Erfolg. Wir hatten Sonnenschein, 20 Grad, topmotivierte Teilnehmer und verfressene Pferde. Es hat nicht nur uns, sondern auch den Pferden rießig Spass gemacht und war mal wieder eine gelungene Abwechslung. Mehr Bilder gibt es auf unserer Facebookseite zu sehen.

 

 

 

02.Mai 2017 - Die Pferdezahnfee war

Vergangene Woche war die Pferdezahnfee bei uns um die Pferde von spitzen Haken zu befreien um die Kaubewegungen wieder zu erleichtern. Grisu, Litfari, Baldur, Jötunn und Druna waren nach anfänglicher Skepsis und dem ersten Leckerlie dann doch sehr kooperativ. Danke, liebe Kathleen für die tolle und einfühlsame Arbeit an unseren Pferden!

 

 

 

 20.April 2017 -Termine

 

 

 

Am Samstag den 6.Mai 2017 findet bei uns ein Zirkuslektionentag (2 Einheiten pro Teilnehmer) mit Hartmut Luther statt. Kosten: 70 € mit eigenem Pferd zzgl Unterkunft; 80 € mit Schulpferd.

Zuschauer: 5,00 Euro am Tag.

 


 

Am Wochenende 8. und 9.Juli 2017 findet bei uns ein Reitkurs "Klassische Dressur" mit Miryam Husain (2 Einheiten pro Teilnehmer pro Tag). Kosten: 150 € mit eigenem Pferd zzgl. Unterkunft. Es ist sowohl Handarbeit als auch Reiten möglich. Für Handarbeit stünden noch Schulpferde zu Verfügung.

Anmeldungen bitte per Mail an admin@islandpferde-coburgerland.de oder telefonisch. 

 

 

21.März 2017 - Trainingsfotos

 

Das Wetter ist meistens gut, der Reitplatz ist trocken, die Pferde verlieren ihr Winterfell. Gute Bedingungen die Pferde wieder länger und intensiver zu trainieren. Baldur ist nach seiner kleinen Winterpause nun wieder gut in Form und auch Druna bekommt mehr Kondition.

Ab sofort habe ich auch wieder Kapazität für 1-2 Reitstunden pro Woche. Bei Interesse schickt mir gerne eine Mail.

 

 

 

04.März 2017 - Reitkurs Kordigast

Heute und vergangenen Donnerstag war ich zum Reitunterricht geben auf einem idyllischen Aussiedlerhof mit Gastwirtschaft, Wanderreitstation und toller Kulisse auf dem "Kleinen Kordigast" hinter Lichtenfels. Dort durfte ich mit einigen hochmotivierten Mädels und ihren Pferden bei traumhaftem Wetter trainieren. Sehr gefreut habe ich mich mein ehemaliges Pferd Mysla so gut in Form zu sehen, sie verbringt gerade dort den Winter. Außerdem war ich sehr begeistert von der 13-jährigen! Lio und ihrem 6-jährigen Norwegerwallach Theo, den sie bis dahin selbst angeritten und das wirklich toll gemacht hat. Wir haben in den zwei Tagen die ersten lösenden und seitwärtsgehenden Übungen mit ihm angefangen und anhand daran, dass Theo so unglaublich kooperativ und fein mit gearbeitet hat, konnte ich erkennen, dass Lio bisher wirklich toll mit ihm trainiert hatte. Ich freue mich schon auf das nächste Mal! Und ja, Smilla war natürlich mit dabei =)

 

 

13.Februar 2017 

"Klein"-Djákni ist weiterhin fleißig am Wachsen. Wir haben ihn mal gemessen und er ist schon 142 cm groß. Dabei ist er ja noch nicht mal drei Jahre alt. Wir sind gespannt wo der noch hin wachsen will... Vielleicht überholt er ja sogar unseren Haflinger Baldur?

 

 

 

 

25.Januar 2017 - Stammtisch

Am Freitag den 3.2. ab 19:30 Uhr veranstalten wir wieder einen Stammtisch in 96250 Prächting, Gasthof Hummel, für alle aus der Umgebung die kommen möchten. Wer Lust und Zeit hat, bitte bis 31.1. Bescheid geben zwecks Reservierung. Wir freuen uns wieder auf zahlreiches Kommen!

 

 

17.Januar 2017 - Fotos

 

 

 

Wow, ich bin begeistert von dem vielen Schnee und habe im Moment fast täglich die Kamera dabei, weil es einfach sooo schöne Motive gibt. Die Pferde toben jeden Tag wie die Wilden über ihre verschneite Koppel und trainieren sich quasi selbst. Sie haben so richtig Spass dabei und es entstehen einfach so viele tolle Bilder. Hier eine klitze-kleine Auswahl für euch:

 

 

 

 

  

 

06.Januar 2017 - Da haben wir den Winter ...

 

 

..und zwar so richtig. Heute morgen zeigte mir mein Auto auf dem Weg in den Stall tatsächlich -20 Grad an. Das ging ja dann doch ganz schnell. Die Pferde freuen sich und fühlen sich wohl bei diesen Temperaturen erst so richtig heimisch. Wir finden es auch ganz schön (bis auf das Äppelhacken =D ), vor allem wenn die Sonne sich bei dem tollen Schnee noch zeigt. Aber ein paar Tage reichen dann auch, nicht dass wir noch Frostbeulen bekommen, denn das war schon wirklich "saukalt" heute!

 

 

 

 

  

01.Januar 2017 - Happy new year! 

Wir wünschen euch ein gesundes neues Jahr 2017 und hoffen, dass ihr und eure Vierbeiner gut rüber gerutscht seid! Wir hatten am Feitag noch einen wunderschönen Jahresabschlussritt bei traumhaftem Wetter!